Corona News

Regelungen für den Trainingsbetrieb

Grundlegende Regelungen

  • die Teilnahme am Training darf nur erfolgen, wenn die
    Einverständniserklärung abgegeben wurde
  • Zuschauer/Eltern sind in der Halle nicht erlaubt
  • die Halle muss über die markierten Türen betreten/verlassen
    werden
  • den Traineranweisungen ist Folge zu leisten
  • ein Mund/Nasenschutz wird beim Betreten/Verlassen der Halle
    empfohlen
  • die Gruppen sind in festgelegte Trainingseinheiten eingeteilt, eine
    Durchmischung ist nicht gestattet
  • da die Umkleiden geschlossen sind, müssen die Teilnehmer bereits
    in Sportkleidung erscheinen
  • Duschen sind ebenfalls geschlossen
  • jeder Trainer regelt seine eigene Stunde nach den jeweiligen
    Gruppen (TN-Anzahl, Alter der Teilnehmer etc.) und muss dies
    vorab mit den Teilnehmern klären
  • gewünscht wird die An- und Abmeldung von den einzelnen
    Trainingsstunden

Distanz

  • die Distanz von mind. 1,5m muss eingehalten werden, vor der
    Halle sowie in der Halle
  • Warteschlangen vor der Halle sind zu vermeiden o keine Hilfestellung
  • kein Händeschütteln
  • keine Partnerübungen

Hygiene

  • die allg. gültigen Hygieneregeln lt. RKI (z.B. Niesetikette) sind
    einzuhalten
  • häufiges Händewaschen sowie bei Bedarf desinfizieren o nicht ins Gesicht fassen
  • spezielle Hygienevorgaben der Trainer (z.B. nicht barfuß
    trainieren) sind einzuhalten

Bitte bringen Sie bei ihrem ersten Besuch die Einverständniserklärung mit:
Einverständniserklärung Sportbetrieb TSG